Hotels Reisen

PH Hotel Oosteinde · Amsterdam

Hallo meine Lieben! Mein letzter Beitrag ist schon eine Weile her. Ich musste mich die letzten Tage und Wochen auf Prüfungen vorbereiten, aber jetzt bin ich auch offiziell endlich in den Ferien! Leider muss ich noch zwei Seminararbeiten abgeben, also kommt noch viel Arbeit auf mich zu. Nichtsdestotrotz bleibe ich positiv!
Ich folge vielen Personen auf Instagram, sie alle posten so wunderschöne Fotos! Da ich lange das Gefühl hatte, etwas auf meinem Blog zu missen, habe ich deren Blogs durchstöbert und nach Inspiration für eine weitere Kategorie gesucht. Tja, und hier ist nun mein erster Beitrag zur neuen Kategorie Tried & Tested. Hier werde ich hauptsächlich Unterkunft-Reviews posten. Somit kann ich mich in den Haupteinträgen mehr auf die Erfahrung und Tipps konzentrieren und in den Reviews mehr ins Detail gehen. Los geht’s mit meinem ersten Review!

DSC07595

 


Standort

Das Hotel ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Es liegt gleich am Rand vom Zentrum, nur ein paar Minuten von coolen Cafés und Restaurants. Da die meisten Touristen im Zentrum nächtigen und dort auch unterwegs sind, ist die Umgebung beim PH Hotel wirklich sehr ruhig. Die Öffi-Tickets sind relativ teuer im Vergleich zu anderen Städten, aber innerhalb von 15 Gehminuten ist man auch schon im Zentrum angelangt. Zu Fuß gehen zahlt sich in Amsterdam aus, da man einfach viel mehr sieht als in der Straßenbahn.

 


Preis

PH Hotel Oosteinde ist ein Boutiquehotel. Die Preise normalerweise sind dementsprechend hoch, aber wieder einmal habe ich auf booking.com ein Schnäppchen ergattert! Für ein Standard Zimmer habe ich 75€ für zwei Personen gezahlt. Das Standard Zimmer, welches wir bekamen, wird normalerweise um 250€ verkauft. Frühstück war nicht inkludiert, aber wir wollten sowieso woanders frühstücken gehen. Falls jemand unter euch gerne im Hotel frühstückt, der braucht nur einen Aufpreis von 12,50€ zahlen.

Da es ziemlich frisch war in Amsterdam, mussten wir einfach an der Teebar zuschlagen. Dort gibt es den ganzen Tag lang gratis Tee und Kaffee für alle Hotelgäste.

 


Zimmer

Das Hotel ist in dunklen Farben gehalten und sehr schön modern eingerichtet. Unser Badezimmer hatte eine Regendusche und WC, das Waschbecken war im Schlafzimmer. Neben dem Waschbecken wurden uns gratis Toilette-Artikel zur Verfügung gestellt. Föhn, Safe und Handtücher durften natürlich auch nicht fehlen.

 

DSC07571

DSC07574

DSC07585

 


Service

Das Highlight im Hotel war die nette Dame von der Rezeption. Am Abend waren wir unten Tee trinken und kamen mit ihr ins Gespräch. Sie war super freundlich und offen und hat uns Tipps gegeben für den kommenden Tag in Amsterdam – z.B. wo’s die besten Stroopwaffeln in ganz Amsterdam gibt.

 


Besonderes

Falls man nach dem Check-Out noch in der Stadt herumspazieren möchte und das ohne Gepäck, dann kann man seine Koffer im Gepäcksraum des Hotels lassen. Das Zimmer ist nur mit dem Schlüssel von der Rezeption zu öffnen und deswegen wirklich sicher.

DSC07593


Résumé

Ich habe meinen kurzen Aufenthalt im Hotel wirklich sehr genossen. Wenn das Zimmer etwas teurer gewesen wäre, hätte ich es nicht gebucht. Wenn ihr nach einer ruhigen Lage sucht, dann könnt ihr euch auch nach Hotels in der Nähe von dort umsehen. Aber für 75€ war ihr sehr zufrieden mit dem Service und dem Zimmer. Ich würde es nicht nur wegen dem gratis Tee- und Kaffeeangebot weiterempfehlen.

Oosteinde 15-17

1017 WT Amsterdam

Niederlande

http://www.phhoteloosteinde.com/

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply