Frankreich Reisen

Paris

Einen wunderschönen Sonntag euch allen! Heute ist Wahltag in Österreich, wart ihr denn schon wählen? Ich musste mich dieses Wochenende auf ein paar Prüfungen, die nächste Woche stattfinden, vorbereiten. Um mich etwas vom Lernen abzulenken, wollte ich noch schnell die Fotos von meinem Trip nach Paris bearbeiten und einen Blogpost hochstellen. Eine sehr gute Freundin ist vor vier Monaten für ein Praktikum nach Paris gezogen. Ich wollte sie unbedingt einmal besuchen und mit ihr die Stadt erkunden. Ihre Pläne haben sich leider etwas geändert, deswegen hatte ich nicht lange Zeit zu überlegen und habe vorletzten Sonntag gleich einen Flug gebucht. Ich war von Freitag bis Dienstag bei ihr in Paris. Wir haben eine schöne Wohnung auf Airbnb im 3. Arrondissement gefunden – ein guter Ausgangspunkt für alle, die gerne zu Fuß unterwegs sind. Da ich vor zwei Jahren schon einmal in Paris war und alle Sehenswürdigkeiten schon besichtigt habe, wollten wir einfach in den Straßen herumschlendern und uns wie richtige Pariserinnen fühlen. Wir sind immer sehr früh ins Bett, weil wir einfach so müde waren vom vielen Gehen. Vielleicht kennt ihr das ja 🙂 Auf jeden Fall war ich soooo begeistert von Paris. Ich war schon insgesamt drei Mal dort, und erst beim letzten Mal, konnte ich mich so richtig wie eine Pariserin fühlen – die Sprache, das Essen und die Kultur waren mir nicht mehr fremd. Das alles nur, weil ich seit 3 Jahren an der Uni Französisch studiere und schon in Frankreich arbeiten war, und dadurch die Kultur und das Essen kenne. Die ersten drei Tage gab es richtiges Aprilwetter – mal Regen, dann wieder Sonne, usw. Montag und Dienstag hatten wir wirklich schönes Frühlingswetter. Ein guter Freund aus Brüssel kam mich am letzten Tag spontan besuchen und somit war der Aufenthalt in Paris wirklich ein Traum.

DSC05686-min DSC05671-min
DSC06297-min

DSC05699-min

DSC05700-min

DSC05703-min

DSC06272-min

DSC06279-min

DSC06244-min

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply